Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu unseren Weinen aus Ungarn

- 08. Februar 2021

Unsere Weingüter in Ungarn: Sauska Villány

Sauska Villány
In Villány-Siklós befindet sich seit 2006 das zweite Weingut der Familie Sauska. Dort konzentriert sich Sauska auf Rotweine – hauptsächlich Cabernet Sauvignon, Merlot, Kékfrankos, Cabernet Franc, Kadarka, aus denen erstaunliche Terroirweine entstehen…….

- 20. Januar 2021

Tihany - Das ungarische Reich des Lavendels

Neben den wunderschön gelegenen Weinbaugebieten Ungarns…

- 11. Januar 2021

Comeback der ungarischen Weine!

Die Weißweine, Rosés und Rotweine sind ausnahmslos von einer sehr guten bis hervorragenden Qualität und können sich mit anderen hochwertigen Produkten aus Westeuropa, beispielsweise aus Frankreich und Italien locker messen. So mancher ungarischer Rotwein zählt zu besten der Welt!….

- 03. Januar 2021

Pörkölt- ungarische Rezepte

Was wäre ungarischer Wein ohne ein typisch ungarisches Gericht?!
Nachdem das Rezept für Lángos unzählige Male aufgerufen wurde, kommt nun direkt das nächste Rezept hinterher!
Ihr mögt die ungarische Küche wohl genauso gerne wie wir?!

- 30. Dezember 2020

Lángos- ungarische Rezepte

Was wäre ungarischer Wein ohne ein typisch ungarisches Gericht?!

Mittlerweile ist diese leckere ungarische Spezialität auch in Deutschland nicht mehr wegzudenken. ….

- 28. Juli 2020

Auf Verkostungstour zu den schönsten Weingütern und Weinregionen Ungarns-Nord-Balaton

Ungarische Weine begegnen uns in Deutschland kaum oder ihnen wird nur wenig Beachtung geschenkt. Dabei bietet Ungarn eine unglaubliche Weinvielfalt und auch die Ungarn sind begeisterte Weintrinker…….

- 20. Juni 2020

Was verbindet Ungarn mit Frankreich?

Antwort: Die Champagner-Methode. Beispielsweise wenden unsere Winzer IKON und Sauska die Méthode traditionelle an…….

- 09. Mai 2020

Vinifizierung

Weinherstellung auch Weinbereitung, Vinifikation oder Vinifizierung
Mit Vinifikation, auch Vinifizierung, ist der Prozess der Weinbereitung gemeint, die Winzer im Weingut führen……

- 19. April 2020

Hmm, der ist aber im Barrique gereift!

Ach ja?! Woran erkennt man das?
Das Barrique ist ein Fass aus Eichenholz mit einem Fassungsvermögen von in der Regel 225 Litern. Wein, der in einem solchen Holzfass……

- 11. März 2020

Mit Weinwissen glänzen!

Wer hat nicht schon einmal die Situation erlebt: Man sitzt in gemütlicher Runde zusammen, genießt schöne Weine und plötzlich befindet man sich in einem Fachgespräch. Was tun? Betretenes Schweigen……

- 07. Dezember 2019

Schluss mit Vorurteilen!

Warum eine Cuvée gut ist:
Eine Cuvée ist ein Verschnitt. Das heißt, mehrere Weine von verschiedenen Rebsorten werden miteinander verschnitten, um daraus einen schöneren Wein zu keltern…….

- 06. November 2019

Lagerung von Weinen

Was tun mit angebrochenen Weinflaschen? Wie lange hält sich ihr Inhalt? Wie und wo bewahre ich sie am besten auf? Diese Fragen stellen sich, wenn sich der Weinkonsum des Tages nicht wirklich mit dem Flascheninhalt synchronisieren lässt……

- 25. September 2019

Weinglas: So halte ich es richtig

Der richtige Griff für‘s Glas: Man hält ein Weinglas fast immer am Stiel und nicht am Kelch. Es gibt sehr wenige Ausnahmen, diese sind aber zu kennen, bevor man in den …….

- 26. Juli 2019

Das passende Glas zum Wein finden

Beim Trinken von Wein kommt es auf viele Faktoren an. Nicht nur der Geschmack, sondern auch die Farbe, der Geruch und viele andere Dinge spielen hier eine entscheidende Rolle……

- 24. Juni 2019

Das Weinetikett

Bei der Etikettierung von Weinflaschen unterscheidet man zwischen verpflichtend vorgeschriebenen- und freiwilligen Angaben. Allgemein gilt, dass Weinbehältnisse mit einem Volumen unter 60 Litern etikettierpflichtig……

- 29. Mai 2019

Maischegärung spielt wichtige Rolle für Tannine

Bei der Herstellung von Rotweinen spielt die Maischegärung eine sehr wichtige Rolle. Die Maischegärung bei Roséweinen ist im Vergleich zu der eines Rotweines kürzer. Je nach Rebsorte wird unterschiedlich vorgegangen……

- 15. April 2019

Was sind Tannine und woher kommen sie?

Tannine sind natürliche Inhaltsstoffe der Weintraube, die in den Traubenschalen, Kernen, Stielen und Baumblättern vorkommen. Diese gehören zu den natürlich vorkommenden sogenannten Polyphenolen. Tannine werden auch……

- 28. März 2019

Säure, Alkohol und Zucker verlängern die Haltbarkeit

Je mehr Säure, Alkohol oder Zucker der Wein enthält, desto länger kann ich ihn aufbewahren. Der hohe Zuckergehalt sorgt dafür, dass Weine mit weniger Säure langsamer vergären. Ein hoher Säure- oder Alkoholgehalt bewirkt, dass……

- 28. Februar 2019

Warum enthält Wein Sulfite?

Und wieso setzen Winzer Schwefel bei der Weinerzeugung ein?
Sulfite bzw. Schwefeldioxid sind in nahezu jedem Wein vorhanden. Diese Schwefelverbindungen haben eine antioxidative und antimikrobielle Wirkung……